Nächster Termin

Fr, den 30.11.: Jahresabschlussfeier

Trainingsinfo

Fr, den 30.11.: Kein Training aufgrund der Jahresabschlussfeier

 

Kontakt

1. Vorsitzender
Peter Ehret
Schreberstr. 51
67065 Ludwigshafen
Tel.: 0621 / 556921
Email: jjc-lu@online.de

 

Termine

2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008

 

20. Dezember 2015 Ausflug ins Miramar  
16. Dezember 2015 Weihnachtsmarkt mit der Rückengymnastikgruppe  
16. Dezember 2015 Ausflug ins Kids Inn  
11. Dezember 2015 Nikolausfeier  
27. November 2015 Jubiläumsfeier  
27. September 2015 Ausflug in den Kurpfalzpark mit Grillen  
20. September 2015 Jubiläumsturnier  
12. Juli 2015 Judovorführung beim 20-jährigen Jubliäum des Fördervereins Blies e.V.  
13. März 2015 Jahreshauptversammlung  
04. Januar 2015

Vorstands- und Traineressen

 

 

 

Artikel im Judomagazin zum Vereinsjubiläum

in der Ausgabe 02/16 des Judomagazins wurde in der Rubrik "Landesverbandinfos" ein Artikel zu unserem letztjährigen Vereinsjubiläums und unserem Jubiläumsturnier veröffentlicht.

Klicke den Artikel zum Vergrößern.

 

 

 

 

40-jähriges Vereinsjubiläum

hier klicken zum Download des Artikels

oder auch zu lesen unter:

http://judoverbandpfalz.de/wp/?p=3562

 

Bild anklicken zum Öffnen des Zeitungsartikels

 

 

 

 

 

 

 

 

Jubiläumsturnier JJC Ludwigshafen

Der JJC Ludwigshafen veranstaltete am Sonntag, den 20.9.2015, zum 40-jährigen Vereinsbestehen ein Judo Jubiläumsturnier, bei dem 10 Vereine aus Ludwigshafen und der näheren Umgebung an den Start gingen. Manche Judoka sammelten erste Turniererfahrung, andere wiederum gingen hart zur Sache.

 

Judokas im Alter von 7 bis 11 Jahren kamen hierbei voll auf ihre Kosten, bei keinem der Jung-Judokas trat Langeweile auf. Es war uns wichtig, dass alle Teilnehmer genügend Kämpfe bekommen. Deshalb wurde in Pools von bis zu vier Teilnehmern, jeweils im Stand und dann nochmal im Boden gekämpft, so dass jeder Teilnehmer mindestens vier Kämpfe bestritt. Bei anderen Turnieren in dieser Altersklasse kämpfen die Judoka normalerweise maximal drei Mal. Wir wollten aufgrund der kurzen Anfahrtswege, dass die Kinder oft kämpfen und viel Erfahrung sammeln können. Gerade unser Bodenrandori (Kampf im Boden) ist in dieser Altersklasse unüblich, war aber ein toller Erfolg und hat allen gut gefallen. Verletzt hat sich glücklicherweise niemand, so dass auch die ehrenamtlichen Helfer vom DRK das Geschehen auf den beiden Matten in Ruhe verfolgen konnten.

 

Die gegenseitige Hilfe der Vereine ermöglichte es, solch ein Turnier auf die Beine zu stellen. Der ESV Ludwigshafen und der 1. JC Ludwigshafen unterstützten mit Kampfrichtern. Im Bereich der Computersoftware wurde der JJC vom 1. JC Frankenthal unterstützt. Ein großes Dankeschön geht an alle Sponsoren, Helfern, Mattenrichter, Teilnehmer und Begleiter, die mitgeholfen haben, dass dieses Turnier reibungslos und zur Zufriedenheit aller Beteiligten ausgerichtet werden konnte.

 

zu den Ergebnissen der JJC-Kämpfer

 

zu den Bildern

 

 

 

 

Aktion DiBaDu und dein Verein

Dieses Jahr macht der JJC wieder bei der Aktion "DiBaDu und dein Verein" von der ING DiBa mit. Zu gewinnen sind 1000€ für die 1000 Vereine mit den meisten Stimmen.

 

Was ihr machen müsst? Einfach dem Link folgen, den Abstimmcode anfordern, und dann eure drei Stimmen, die ihr über SMS zugesendet bekommt, abgeben.

 

Anlässlich unseres 40-jährigen Jubiläums würde ein Teil des Gewinns in die Jubiäumsfeier sowie in unsere Jugend fließen.

 

Link:

https://verein.ing-diba.de/sport/67065/judo-und-jujutsu-club-ludwigshafen-am-rhein-ev

 

 

 

 

 

Retro-Eröffnungstraining ins Jubiläumsjahr

Bei der jährlich statt findenden Weihnachtsfeier, zu der viele "alte" Judokas immer wieder gerne kommen, wurde die Idee geboren, mit einem "Retrotraining“ ins Jubiläumsjahr zu starten.

Dieser Idee folgten viele altgediente, die zahlreich ins Eröffnungstraining kamen. Auch die "junge" Generation war zahlreich erschienen, so dass jung und alt miteinander trainierten und voneinander lernten. Dieter Scholz, Gründungsmitglied, Trainer und erfahrener Kämpfer führte das Training. Mit vielen alten, guten und lustigen Übungen bereicherte er dieses. Das Techniktraining übernahm Peter Ehret und Alexander van Recum, der dieses Jahr 30-jähriges Jubiläum feiern darf. Nach einigen Runden Randori wurde das Training traditionsgemäß mit Fußball beendet.

 

Bei Trainingsbeginn wurde ein weiteres Mitglied, Peter Baron, zum eigenen Jubilar begrüßt und ihm für die 30-jährige Mitgliedschaft und Vereinstreue herzlich gedankt.

 

Es gab viel zu lachen, Erinnerungen wurden ausgetauscht und bei einer Runde Pizza nach dem Training im Keller unseres Vorstands Peter Ehret, konnten alte Bilder und Zeitungsartikel betrachtet werden.


Alles in allem war es dem JJC und seinen Mitgliedern wieder mal gelungen ein tolles Training mit viel Spaß durchzuführen.